Anlagenmechaniker/in (IHK)
„Fachrichtung Rohrsystemtechnik“

Beginn: ab 02.09.2019

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Ausbildungsinhalte:                                                                              

  • lesen, zeichnen und Erstellen von technischen Unterlagen
  • isometrische Skizzen von Rohrleitungen und -formstücken
  • Herstellen von Schablonen
  • technisches Zeichnen, lesen & Erstellen von Isometrien
  • mathematischen Berechnungen und Symboldarstellungen
  • trennen und umformen von Halbzeugen
  • Basislehrgänge E-, G- und WIG-Schweißen
  • Hartlöten und Weichlöten von Stahl und Kupfer
  • Bauteile einrichten und prüfen
  • Ausbildung nach Industriestandart 4.0

 

zusätzliche Ausbildungsinhalte:

      (nicht im IHK Rahmenlehrplan enthalten)

  • fakultativ alle Zusatzmodule nach Industriestandart 4.0
  • Verschraubungsmonteur DIN 1591-4
  • Gabelstaplerführerschein
  • Schweisserausbildung zum DVS Schweißer u.v.m.

 

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung  besteht eine 100 % ige Übernahmegarantie.

Firmensitz:

 

ANTEC GmbH

Roter Feldweg 7c

06217 Merseburg

Ausbildungsstätte der IMO:

 

ANTEC GmbH

Naumburger Straße 3a

06259 Braunsbedra OT Frankleben

Kontakt:    Herr Koch

Tel.:            03461 / 44 33 98

0160 / 90 48 78 01

Fax:            03461 / 44 34 09

E-Mail:     olaf.koch@antec-merseburg.de

Web:         www.antec-merseburg.de

Angebote für Lehrstellensuchende:

  •   (Schüler-) Praktika
  •   Infotage für Schüler, Eltern und Lehrer
  •   Berufskunde „Rund ums Metall“
  •   Probeschweißen
  •   Betriebsbesichtigungen u.v.m.